TonundFARBE
© Ton und Farbe
letzte Änderung - 11 2018

Herzlich Willkommen

Ton und Farbe

Eine Einladung in die Welt der Musik und Malerei

Es begann mit dem Bau einer kleinen Gitarre aus einer Zigarrenkiste, einem Holzlineal und ein paar Gummibändern. Später bekam ich dann eine Wandergitarre geschenkt, als meine Eltern die ersten Auftritte an der heimischen Stereoanlage entdeckten! In unserer Jugendgruppe spielte ich dann die ersten Heiligtümer, wie „House of the Rising Sun“. Im Park auf einer sommerfrischen Wiese hörte ich zufällig, wie ein Gitarrenspieler ein Stück von Johann Sebastian Bach hervorzauberte. Das war der Moment, dieser magische Moment, der dazu geführt hat, Musik zu studieren. Natürlich kaufte ich mir sofort eine klassische Gitarre aus edelstem Material, Zeder, Palisander und Ebenholz. Der Klang war perfekt. Noch heute hat das Instrument nichts von seinem Charme verloren.

Malerei ist ein Abenteuer

Malen ist der Moment, wo etwas so vertraut ist, daß es fremd wird. Über viele Jahre hinweg geht die Reise ins Reich der Farben und Formen. Immer wieder überrascht von der spontanen Weiterentwicklung und Veränderung eines Themas. Schon Morgen kann der Schaffensprozess in eine völlig überraschend andere Richtung gehen. Das ist spannend und überaus erfreulich. Vielfältig sind auch die unterschiedlichen Materialien und Gestaltungsmöglichkeiten.  Hier beginnt eine Welt, welche erobert werden möchte. Mein Motto lautet: Kunst kommt von MÜSSEN.
Paphos - Zypern Öl 80 x 120 cm
© Ton und Farbe                                                      letzte Änderung 12 2018

Herzlich

Willkommen

Ton und Farbe

Eine Einladung in die Welt der Musik

und Malerei

Es begann mit dem Bau einer kleinen Gitarre aus einer Zigarrenkiste, einem Holzlineal und ein paar Gummibändern. Später bekam ich dann eine Wandergitarre geschenkt, als meine Eltern die ersten Auftritte an der heimischen Stereoanlage entdeckten! In unserer Jugendgruppe spielte ich dann die ersten Heiligtümer, wie „House of the Rising Sun“. Im Park auf einer sommerfrischen Wiese hörte ich zufällig, wie ein Gitarrenspieler ein Stück von Johann Sebastian Bach hervorzauberte. Das war der Moment, dieser magische Moment, der dazu geführt hat, Musik zu studieren. Natürlich kaufte ich mir sofort eine klassische Gitarre aus edelstem Material, Zeder, Palisander und Ebenholz. Der Klang war perfekt. Noch heute hat das Instrument nichts von seinem Charme verloren.

Malerei ist ein

Abenteuer

Malen ist der Moment, wo etwas so vertraut ist, daß es fremd wird. Über viele Jahre hinweg geht die Reise ins Reich der Farben und Formen. Immer wieder überrascht von der spontanen Weiterentwicklung und Veränderung eines Themas. Schon Morgen kann der Schaffensprozess in eine völlig überraschend andere Richtung gehen. Das ist spannend und überaus erfreulich. Vielfältig sind auch die unterschiedlichen Materialien und Gestaltungsmöglichkeiten.  Hier beginnt eine Welt, welche erobert werden möchte. Mein Motto lautet: Kunst kommt von MÜSSEN.
Paphos - Zypern Öl 80 x 120 cm
TonundFARBE